+++NEUE REIFEN FÜR IDA+++

„Made in West Germany“ so stand es bislang auf den „abgefahrenen“ Reifen unserer Ida, die heute ihre letzten Umdrehungen Richtung Werkstatt unseres Vertrauens (Hoppe & Räsch in Groß Ernsthof) gemacht haben.

Dank des großzügigen Sponsoring vom Ford Autohaus Schröder in Anklam (www.ford-schroeder-anklam.de), die uns sechs neue Reifen zur Verfügung gestellt haben, sind wir nun wieder sicher auf dem Asphalt unterwegs.

Dicken Dank sowohl an Ford Schröder als auch an Harry für die Bereitstellung und Hilfe in der Werkstatt.

Weiterhin ein affenstarkes Wochenende
Eure Monkey Guys
🐵🐵🐵

About the author: Toni

Leave a Reply

Your email address will not be published.