+++ TAG 2 +++

Abfahrt: 9 Uhr, Torup (Schweden), 13.312 km
Ankunft: 20 Uhr, Orsa (Schweden), 13.848 km

Die erste Nacht ist beendet und so langsam sind wir drin im Rallye-Modus. Nach einem kurzen Frühstück haben wir uns auf den Weg zu einem Autofriedhof nach Ryd gemacht, … also zumindest war das unser Plan. Denn am vermeintlichen Zielort angekommen, teilten uns Einheimische mit, dass es noch mindestens zwei weitere Orte mit dem Namen Ryd in Schweden gibt. Ein Blick auf die Karte bestätigte dies. Ärgerlicherweise waren wir bereits ca. 200 km vom eigentlichen Autofriedhof entfernt. Nicht dramatisch, wir haben trotzdem ordentlich Strecke zurückgelegt und haben uns eine kleine Pause in Langban gegönnt, wo wir eine Reiterin entdeckt haben, die uns bei einer Foto-Challenge helfen konnte. Die Aufgabe lautete „Lass dein Rallye-Gefährt von einem Pferd ziehen“. Gesagt, getan – wurde unsere Ida kurzerhand als Kutsche umfunktioniert, wenn auch nur für`s Bild. Unsere Reise endete an diesem Tag auf einem Campingplatz in Orsa.

About the author: Toni

Leave a Reply

Your email address will not be published.